MORISON Köln AG

ValueReporting

Das Leistungsspektrum umfasst:

  • Die Beratung zur Erweiterung der externen Berichterstattung. Basis hierfür sind die Analyse der internen Unternehmenssteuerung und die verwendeten Key Performance Indicators
  • Vergleich der aktuellen Berichtsdaten mit Best Practice und Branchen-Standards


Ziel des ValueReportings ist es, die traditionelle Finanzberichterstattung mit wertorientierten Informationen aus der internen Unternehmenssteuerung zu unterstützen.

Nach dem Bilanzrechtsreformgesetz müssen Kapitalgesellschaften im Lagebericht auch über diese Leistungsindikatoren Auskunft geben (vgl. §§ 289, 315 HGB und DRS 15).

Die vier Hauptelemente des ValueReporting sind:

  • Marktübersicht
  • Strategie und Struktur
  • Wertschöpfende Aktivitäten
  • Finanzielle Erfolgsgrößen